Eine Auswahl an Highlights

797 | Alte Kunst, Antiquitäten & Schmuck


Versteigerung:
14. Juli 2021


Besichtigung:
9. - 12. Juli 2021, 11 - 17 Uhr



Hendrick de Clerck oder Werkstatt (attr., Brüssel um 1560 – 1630)

Taufe Christi im Jordan

Öl/Lwd.
95 x 125 cm


Preview


Seltene Terracotta-Figur der Trauernden Muttergottes

Wohl Nürnberg, 2. Hälfte 15. Jahrhundert

H. 107 cm

Aus dem Nachlass der Sammlung Georges Schaltenbrand (1897-1979)


Preview


Frühbarocker Abendmahlspokal mit Stifternamen

Zürich, datiert 1604

Meistermarke des Diethelm Holzhalb (tätig 1600 – 1641)


Preview


Hochwertiger Kabinettschrank im Renaissance-Stil

Italien, Lombardei, um 1880,
Schildpatt- und Elfenbein-Intarsien, figürliche Darstellungen aus gewebten Stoffen

190 x 98 x 43 cm

Aus altem Rheinischen Privatbesitz


Preview


Bocksdorfer, Sebald (attr.)

Tirol/Innsbruck, um 1500/10
Seltene Johannesschüssel

D. 24 cm

Alte fränkische Privatsammlung


Preview


Rutger Verburgh (Rotterdam 1678 – um 1746)

Dorffest mit Reitern beim Gänseziehen

Öl/Lwd.

60 x 81 cm


Preview


Interessante Renaissance- und Barock-Uhren aus einer Süddeutschen Sammlung

u.a. Türmchenuhren, 17. Jhdt.; Horizontaluhren u.a. signiert Jacobus Mayr, Augsburg, um 1660,
Barockuhr Conrad Reichel, Bautzen um 1720, Drehpendel-Uhr von Eugène Farcot, um 1880

Preview


Seltener Empire Secretaire-à-Abattant

Braunschweig, Carl Wilhelm Marckwort, (1798-1875) zugeschrieben

Mahagoni, Karelische Birke, Linde


Preview

Preview


Imposante Augsburger Kirchenampel mit Wappen des Priors Martin Scheu des ehemaligen
Augustiner-Chorherrenstifts St. Georg


Feuervergoldetes Kupfer und Silber

Augsburg, datiert 1779,
Meister: Josef Antoni Seethaler

H. ca. 125/225 cm

Süddeutsche Privatsammlung


Preview


Seltene Hellenistische Halskette

2.-1. Jhdt. v. Chr.
Gold, Almandine, Glaspaste, ca. 34,4 gr.

Deutsche Privatsammlung, erworben 1994 in München


Preview


Hermann Corrodi (Frascati 1844 – Rom 1905)

Venezianisches Stelldichein

Öl/Lwd., unten links signiert
58 x 46 cm


Preview


Seltenes Service mit Bataillen-Szenen im Stil von Christian Friedrich Kühnel

Meissen, um 1740

Preview


Louis XV Tulpenholz Bureau Plat

Frankreich, drittes Viertel 18. Jahrhundert

Gestempelt P+ROUSSEL (Pierre Roussel 1723-1782) und Zunftstempel JME (Jurés Menuisiers-Ebénistes)


Preview


Jan Both (attr., Utrecht um 1615 – 1652)

Italienische Flusslandschaft mit Wasserfall und Bauern

Öl/Lwd.

105 x 120 cm


Preview


Serie von sechs Kirsch- und Köngisholz Empire-Stühlen, gestempelt Jean Joseph Chapuis, um 1810


Preview


Eine Sammlung von Barock-Silber-Kannen

meist Augsburg, 18. Jahrhundert

Preview


Otto F. Pilny (Budweis 1866 – Zürich 1936)

Verkauf von Sklavinnen in der Wüste

Öl/Lwd., unten rechts signiert

100 x 160 cm


Preview


Seltenes Münzkabinett mit Intarsien von Vögeln und Architektur

Süddeutsch, 1. Hälfte 17. Jahrhundert

91 x 60 x 40 cm

Europäische Sammlung

Preview


Franz Roubaud (Odessa 1856 – München 1928)

Auf einem zentralasiatischen Pferdemarkt

Öl/Lwd., unten rechts signiert

86 x 150 cm

Mit einem Gutachten von Dr. Olga Sugrobova-Roth, 2021.


Preview


Antike Renaissance-Tapisserie

„Die Auferweckung des Lazarus“

Wohl Nieder-Rhein (Elsass), Mitte 16. Jh., datiert 1561

67 x 67 cm


Preview


Sitzbank aus Palisander mit Wappen der Familien Scheltus und Brants

Hoflieferant H.F. Jansen & Zonen, Amsterdam, um 1860
Brandzeichen

109 x 154 x 46 cm


Preview


Frederik de Moucheron (Emden 1633 – Amsterdam 1686)

Weite, bewaldete Landschaft mit Reisenden und Bauern

Öl/Lwd., unten links signiert

78 x 74 cm


Preview


Grosse Überfang-Glasvase mit Floral-Dekor

Emile Gallé, Nancy, um 1910

H. 42,5 cm


Preview


Opulentes Bureau-Mazarin mit reicher Blumenmarqueterie

Paris, um 1700

Süddeutsche Privatsammlung


Preview


Seltener Seiden-Täbris

Nordpersien, 19. Jahrhundert

152 x 122 cm


Preview


Prunkvoller Porzellanspiegel

Meissen, 2. Hälfte 19. Jahrhundert

155 x 95 cm

Rheinische Privatsammlung


Preview


Jean-Baptiste Camille Corot (Paris 1796 - 1875)

Le Dormoir Communal, le Soir. Öl/Lwd., signiert.

Alfred Robaut, L'oeuvre de Corot, Paris 1905, Nr. 1806.
Gutachten von Martin Dieterle und Claire Lebeau, Paris 2020.


Preview


Feines Diamant-Armband

18kt Weißgold, ca. 4,5 ct. Diamanten


Preview


Feine Louis-XVI Spiegelkonsole, Ende 18. Jhdt.

Holz, gefasst und vergoldet, Marmorplatte

227 x 112 x 57 cm


Preview


Vase „Rostro“

Giampaolo Seguso
Seguso Viro, Murano
Limited Edition 39/99

H. 52 cm


Preview